Zither-Manä

Landler und Blues der Südstaaten

GO.ZITT(h)ERN.GO
60 Jahre - Das Grenzen überschreitende Geburtstagskonzert
am Montag 2. April 2007 im Münchner Feierwerk Hansa39
Fotos zum Konzert
Jimi Hendrix auf der Zither? Für Manfred Zick aka "Zither Man&aum;" war das vor Jahrzehnten keine Frage des Stils sondern des Gefühls. BR-Moderator Georg Kostya gab Man&aum; den Kick für den Landler unter Strom - genauso, wie er den Spider Murphys in die G&aum;nge half. Jetzt führt ein Konzert die Granden wieder zusammen. Zum 60. Geburtstag vom "Zither Man&aum;" standen am neben dem Jubiliar auf der Bühne: Günter Sigl und Barney Murphy (Spider Murphy Gang), Georg Ringsgwandl, Ecco Meineke, Valery McCleary, Rudi Zapf und Ingrid Westermeier, Carl-Ludwig Reichert (Sparifankal), H.H.Babe und Ferdl Eichner. Moderiert wurde dieses Grandentreffen von Werner Schmidbauer. Der Erlös der hochkar&aum;tigen ZITT(h)EREI fließt an den von Georg Kostya ins Leben gerufenen "Rock House e.V.".

Die Granden mischen auf!
Werner Schmidbauer
Rudi Zapf
Ingrid Westermeier
Georg Ringsgwandl
Carl-Ludwig Reichert
H.H.Babe
Ferdl Eichner
Folksfest mit Valery McCleary, Ecco Meinecke und Werner Schmidbauer
Helmut Eckl
Günther Sigl und Barny Murphy von der Spider Murphy Gang
Homepage Konzerttermine Impressum